Ich habe den OCR-B1 Softfont LGX geladen. Weshalb erscheint die Schrift unter Windows nicht?

Der OCR-B1 Softfont LGX ist keine TrueType-Schrift und kann deshalb unter Windows 95/98/NT nicht dargestellt werden. Der OCR-B1 Softfont LGX wird beim Hochladen ausschliesslich in den Druckerspeicher kopiert; Windows wird von dessen Installation nicht tangiert.

Zuletzt aktualisiert am 2011-09-08 von Joël Gex.

Zurück