Was ist ein Softfont?

Ein Softfont ist eine ladbare Druckerschrift. Er wird als "Soft" bezeichnet, weil er einerseits selbst "nur" aus Software besteht, und weil er andererseits nur über Software geladen werden kann. Softfonts sind bereits seit mehreren Jahren im Einsatz, sie wurden von der Firma Hewlett Packard eingeführt.

Zuletzt aktualisiert am 2011-09-08 von Joël Gex.

Zurück