Wie kann ich den OCR-B Softfont LGX ansteuern?

Der OCR-B1 Softfont LGX kann auf zwei Arten angesteuert werden. Ein Weg führt über die ausgewählte ID-Nummer. Sie können den Font mit folgender Escape-Sequenz ansteuern: ESC (##X. Anstelle der beiden Doppelrautezeichen ## geben Sie die ID-Nummer des Softfonts an. Als zweiten Weg können Sie den OCR-B Softfont LGX über den direkten Steuercode anwählen. Diese Escape-Sequenz lautet ESC (1O. Beachten Sie, dass das letzte Zeichen der Grossbuchstabe O und nicht die Zahl Null ist. Achten Sie bitte auf die Gross- und Kleinschreibung bei den Escape-Befehlen. Mit der Bezeichnung ESC ist der Escape-Code gemeint, er entspricht dem ASCII-Zeichen 27(dez.) oder 1b(hex.). Zwischen ESC und den nachfolgenden Zeichen darf kein Leerzeichen gemacht werden.

Zuletzt aktualisiert am 2011-09-08 von Joël Gex.

Zurück