Wie lange bleibt ein Softfont im Druckerspeicher, bevor er gelöscht wird?

Wird ein Softfont permanent auf den Drucker geladen, wird er erst gelöscht, wenn der Druckerspeicher geleert wird. Insbesondere ist dies der Fall, wenn der Drucker ausgeschaltet wird, oder der Druckerspeicher durch eine andere Anwendung gefüllt wird. Wird der Softfont als temporärer Font hochgeladen, wird er bereits bei einem einfachen Druckerreset (ESC E) wieder gelöscht. Von der temporären Art raten wir Ihnen ab; laden Sie den Softfont als permanenten Font zum Drucker. Verwenden Sie zum Hochladen das Programm OCRBLOAD.EXE wird der Font als permanent geladen.

Zuletzt aktualisiert am 2011-09-08 von Joël Gex.

Zurück